Herzlich willkommen beim treffpunkt 50plus

Der treffpunkt 50plus ist das Zentrum für Begegnungs- und Beteiligungsmöglichkeiten, Bildungs- und Kulturarbeit für ältere Menschen in Stuttgart. Die Einrichtung wird von der Evangelischen Akademie Bad Boll im Auftrag und mit Förderung der Stadt Stuttgart getragen.

Der treffpunkt 50plus arbeitet konzeptionell und praktisch an Vorhaben und Projekten, die sich mit den Konsequenzen des demografischen Wandels befassen. Im Netzwerk "Koopertion für Bildung und Soziales" arbeiten 15 verschiedene Anbieter der offenen Altenarbeit in Stuttgart zusammen. Zum Programm gehören: Einzelveranstaltungen, Seminare, Kurse und Gesprächsgruppen, Studien und Begegnungsreisen. 

Stuttgarter Plattform für selbstorganisiertes gemeinschaftliches Wohnen

27. Treffen

Mittwoch 13. November 2019

17.30 Uhr – 19.30 Uhr

 

Herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung 

Gemeinschaftliches Wohnen -

Impulse der Internationalen Bauausstellung (IBA)

Vortrag und Gespräch mit Andreas Hofer

Intendant und Geschäftsführer IBA27

Organisation: Ina Friedmann, Landeshauptstadt Stuttgart, Gabriele Gerngroß-Haas,

 Ursula Werner, treffpunkt 50plus

 

Ort: treffpunkt 50plus im TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

 

Infos:   treffpunkt 50plus, Ursula Werner

Tel. 0711 351459-30

ursula.werner@ev-akademie-boll.de

Neues Angebot

Offenes Foyer 04.11.2019

Noch freie Plätze

Exkursion Hotel Silber am Mittwoch, 13. November 2019

10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Hotel Silber

Referent: Geschichtsvermittler*in des Museums Hotel Silber

Kosten: 5 €

Anmeldung unter:

0711 351459 30

info-tps@ev-akademie-boll.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung :)

Gratulation

Der Goldene Internetpreis geht an Stuttgart. Gratulation!
Das Preisgeld beträgt 5.000 €.

Die Landeshauptstadt Stuttgart mit dem KommmiT-Projekt, das digitale Inklusion für Menschen über 60 schafft, hat in der Kategorie „Kommunen und Quartiere für Ältere“ den Goldenen Internetpreis gewonnen.
Gerne und engagiert arbeitet auch der treffpunkt 50plus im Projekt mit und freut sich über diese Anerkennung!

Mit der KommmiT-App wird älteren Menschen eine digitale Teilhabe und stärkere soziale Integration in Stuttgart ermöglicht.
Die App schafft Zugang zu Informationen aus der Umgebung, zu Freizeitangeboten und Dienstleistungen leicht verständlich und in wenigen Handgriffen.

Der Goldene Internetpreis zeichnet seit 2012 Menschen, Initiativen und, seit 2017 auch Kommunen, aus, die ältere Menschen beim sicheren Einstieg und Verwendung der Onlinewelt unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter
www.goldener-internetpreis.de